FAQ – Häufig gestellte Fragen – ELAPRO DACHdicht

Hier finden Sie häufige Fragen zu technischen Materialeigenschaften, der Verarbeitung und der Anwendung auf bestimmten Untergründen von ELAPRO DACHdicht:

 

Telefon: +49 5361 8908759​
E-Mail: info@elapro.de

Zu dem Balken 25
38448 Wolfsburg

Mo – Fr: 09.00 – 17.00 Uhr

 

FÜR WELCHE ANWENDUNGSBEREICHE EIGNET SICH DIE ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL?

ELAPRO DACHdicht 1K-CRYL eignet sich für die Abdichtung auf Flachdächern, Schräg­dächern, Bauwerken, Mauerwerken, Carports und Gartenlauben.

IST ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL FÜR SENSIBLE BEREICHE GEEIGNET?

Ja. ELAPRO DACHdicht 1K-CRYL ist frei von Lösemitteln, geruchsneutral, kennzeich­nungs­frei und gesundheitlich unbedenklich. Daher eignet sich das System gut für die Verwendung in sensiblen Bereichen wie Krankenhäusern, Schulen, Kindergärten und feuergefährdeten Bereichen.

KANN ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL ALS DAMPFSPERRE EINGESETZT WERDEN?

Nein. ELAPRO DACHdicht 1K-CRYL ist als Dampfsperre nicht geeignet.

GREIFT ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL OBERFLÄCHEN BZW. UNTERGRÜNDE AN?

Nein. Alle Oberflächen und Untergründe bleiben technisch sowie optisch in einwandfreiem Zustand und werden nicht angegriffen.

SIND DIE FLÄCHEN ANSCHLIESSEND MECHANISCH BELASTBAR BZW. BEGEHBAR?

Ja. Nach vollständiger Aushärtung sind die Flächen begehbar. Bitte beachten Sie hierzu die genauen Angaben zur Trocknungszeit im technischen Merkblatt des Produktes..

ENTHÄLT ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL LÖSEMITTEL (VOC)?

Nein. ELAPRO DACHdicht 1K-CRYL enthält keine Lösemittel.

IST ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL UV- UND WITTERUNGSBESTÄNDIG?

Ja. ELAPRO DACHdicht 1K-CRYL ist hoch UV-beständig. Dies ist auf den kautschukbasierten Füllstoff, der verwendet wird, zurückzuführen. Kautschuk ist bekannt dafür, eine sehr gute Alterungsbeständigkeit auch bei hoher UV-Belastung und Ozonbelastung zu besitzen und beständig gegen Sauerstoff und verdünnte Säuren zu sein. Außerdem weist Kautschuk eine überdurchschnittlich gute Chemikalienbeständigkeit aus.

IST ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL TEMPERATURBESTÄNDIG?

Ja. ELAPRO DACHdicht 1K-CRYL ist temperaturbeständig von -40 °C bis +90 °C.

KANN DAS TROCKNUNGSVERHALTEN VON ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL BESCHLEUNIGT WERDEN?

Ja. Durch den Auftrag dünnerer Schichten kann das Trocknungsverhalten bei schlechten Witterungsbedingungen positiv beeinflusst werden.

WIE LANGE BENÖTIGT ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL FÜR DIE BILDUNG EINER REGENFESTEN HAUT?

Sehen Sie hierzu bitte die Tabelle Frühregenbeständigkeit auf der Produktseite.

WELCHE RUTSCHFESTIGKEIT BESITZT ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL?

Rutschklasse C.

WIE LANGE KANN ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL GELAGERT WERDEN?

Im Regelfall können die Gebinde an einem kühlen, frostfreien Ort bei +5 °C bis +25 °C im geschlossenen Zustand 12 Monate und im geöffneten Zustand 9 Monate gelagert werden. Sollte sich ein Trockenfilm an der Oberfläche gebildet haben, entfernen Sie diesen bitte.

IN WELCHEN FARBEN IST ELAPRO ERHÄLTLICH?

Silbergrau, Hellgrau, Schwarz. Andere Farben sind ab einer Menge von 300 kg erhältlich.

KÖNNEN FARBCHIPS EINBEARBEITET WERDEN?

Nein. Der Einsatz von Farbchips in Verbindung mit ELAPRO DACHdicht wird nicht empfohlen.

WO KANN MAN ELAPRO FLÜSSIGKUNSTSTOFFE BEZIEHEN?

Bitte rufen oder schreiben Sie uns an, damit wir Ihnen einen Händler in Ihrer Umgebung nennen können.

WELCHE VORBEREITUNGEN MÜSSEN GETROFFEN WERDEN?

Oberflächen müssen schmutz-, staub- und fettfrei sein. Lose Oberflächen sind soweit wie möglich zu verfestigen und zu glätten. Die Flüssigkunststoffe dürfen nicht auf betauten oder vereisten Flächen aufgetragen werden. Nach ordentlichem Aufrühren mit einem Rührstab kann das Material direkt auf dem Untergrund aufgetragen werden.

WIRD EINE GRUNDIERUNG, EIN VORANSTRICH ODER EIN HAFTGRUND BENÖTIGT?

ELAPRO DACHdicht 1K-CRYL kann auf vielen bauseits vorkommenden Untergründen direkt verarbeitet werden: Aluminium, Bitumen, Beton, Holz, Klinkermauerwerk, grundierter Stahl, Putz, Ziegel, Zinkblech sowie Hart- und Weich-PVC. Auf anderen kunststoffbasierten Untergründen wird der ELAPRO HAFTgrund KS benötigt: EPDM, ECB, EVA, PIB und TPO.

MUSS ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL MIT EINEM VLIES VERARBEITET WERDEN?

Ja. Nach der Flachdachrichtlinie des Deutschen Dachdeckerhandwerks besteht eine flüssige Abdichtung immer aus einem Flüssigkunststoff und Vliesgewebe.

WIE WEIT MÜSSEN SICH VLIESBAHNEN BEI DER VERARBEITUNG ÜBERLAPPEN?

Bei der Verarbeitung müssen sich die Vliesbahnen mindestens 5 cm überlappen.

KANN MAN ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL GEGEN DEN WASSERLAUF VERARBEITEN?
Es wird empfohlen ELAPRO DACHdicht immer mit dem Wasserverlauf zu verarbeiten.

WIEVIEL MATERIAL WIRD PRO QUADRATMETER BENÖTIGT?

3,4 kg pro qm.

BEI WELCHEN TEMPERATUREN KANN ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL VERARBEITET WERDEN?

ELAPRO DACHdicht 1K-CRYL ist verarbeitbar und schnell antrocknend zwischen +10 °C und +30 °C.

WAS PASSIERT, WENN ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL BEI TEMPERATUREN ÜBER 30 °C AUFGEBRACHT WIRD?

Mit hoher Wahrscheinlichkeit trocknet das ELAPRO DACHdicht 1K-CRYL so schnell durch, dass eine nass-in-nass Verlegung des Vlieses entlang der Flachdachrichtlinie mit angemessener Durchtränkung nicht möglich ist. Als Folge kann es passieren, dass Flüssigkunststoff und Vlies nicht miteinander vernetzen und keine Abdichtung aufgebaut wird.

WELCHE WERKZEUGE SIND FÜR DEN AUFTRAG GEEIGNET?

Abschlussarbeiten, kleinere Flächen und Reparaturarbeiten können mit der Rolle, dem Pinsel oder der Quaste beschichtet werden. Mit einem Spachtel oder der Glättkelle können Sie in einem Arbeitsgang einen hohen Schichtaufbau und eine besonders ästhetische Oberflächen­struktur erreichen. Auf großen Dachflächen empfehlen wir den Auftrag mit einem Airless-Spritzgerät.

WELCHES AIRLESS-SPRITZGERÄT IST GEEIGNET?

Es sollte ein Gerät mit einer 435er Düse verwendet werden. Das Spritzgerät muss eine Pumpenleistung von mindestens 4 Litern pro Minute leisten können. Der Arbeitsdruck sollte 150 bar betragen und der Staudruck darf 180 bar nicht unterschreiten.

UM TEILMENGEN ZU ENTNEHMEN, WELCHEN BEHÄLTER DARF ICH NUTZEN?

Wir empfehlen Teilmengen mit Kunststoffbehältern zu entnehmen.

MUSS EINE SCHUTZAUSRÜSTUNG GETRAGEN WERDEN?

Nein. Das Tragen einer Schutzausrüstung ist aufgrund der Materialeigenschaften ist nicht notwendig.

WIE ERREICHT MAN EINE GLATTE OBERFLÄCHE?

Eine besonders ästhetische Oberfläche erreichen Sie entweder durch den Airless-Auftrag oder durch das glätten der Deckschicht mit einem Gummiabzieher.

MUSS DAS ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL ANGEMISCHT WERDEN?

Nein. Es handelt sich um ein verarbeitungsfertiges, einkomponentiges System.

KANN ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL BEI RISSEN, BLASEN UND HOHLSTELLEN IN DER BESTEHENDEN FLACHDACHABDICHTUNG VERARBEITET WERDEN?

Ja. Risse und Blasen müssen aufgeschnitten, Hohlstellen ausgefüllt werden. Hohlstellen bis 5 mm mit können mit ELAPRO DACHdicht 1K-CRYL ausgefüllt werden. Hohlstellen tiefer 5 mm müssen mit einer Bitumenspachtelmasse ausgefüllt werden.

KANN MIT ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL AUCH EINE LECKAGE IN DER DACHRINNE GESCHLOSSEN UND ABGEDICHTET WERDEN?

Ja. Sie können das ELAPRO DACHdicht 1K-CRYL auf PVC-, Zink- und Aluminiumrinnen ohne Haftgrund auftragen.

EIGNET SICH ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL FÜR DIE VERARBEITUNG UNTER EINER DACHBEGRÜNUNG?

Nein. ELAPRO DACHdicht 1K-CRYL wird nicht für den Einsatz unter einer Dachbegrünung empfohlen.

WELCHE MAXIMALE SCHICHTDICKE IST MÖGLICH?

Je nach Anzahl der Schichten sind Gesamtschichtdicken bis 8 mm möglich. Auf Flachdächern verlangt die Flachdachrichtlinie mindestens einen zweischichtigen Aufbau von 2,1 mm, um einen langfristigen Schutz vor eindringender Feuchtigkeit zu gewährleisten. Nach Abtrocknung kann das Produkt mit sich selbst überarbeitet werden. Alle Systeme sind stark selbstvernetzend, so dass Sie keine getrennten Schichten erkennen könnten, wenn Sie das System auftrennen würden.

KANN ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL MIT SICH SELBST ÜBERARBEITET WERDEN?

Ja. Nach Abtrocknung kann das ELAPRO DACHdicht 1K-CRYL mit sich selbst überarbeitet werden. Alle Systeme sind stark selbstvernetzend, so dass Sie keine getrennten Schichten erkennen könnten, wenn Sie das System auftrennen würden.

KANN ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL MIT FARBE ÜBERSTRICHEN WERDEN?

Ja. ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL kann mit lösemittelfreien Farben, z. B. Acrylfarbe, überstrichen werden.

IST EINE BEKIESUNG DER FLÄCHEN NOTWENDIG?

Nein. Eine Bekiesung im Anschluss an die Abdichtung ist nicht notwendig und wird auch nicht empfohlen, da die Abdichtung dadurch nicht unnötig dauerhaft mechanisch belastet wird.

WAS MUSS BEI ARBEITSUNTERBRECHNUNGEN BEACHTET WERDEN?

Das Gebinde sollte luftdicht verschlossen und kühl sowie frostfrei gelagert werden. Das Produkt besitzt keine Topfzeit.

WIE MÜSSEN ELAPRO GEBINDE ENTSORGT WERDEN?

Die ausgetrockneten Gebinde können einfach über den Hausmüll entsorgt werden.

AUF WELCHEN UNTERGRÜNDEN KANN ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL OHNE HAFTGRUND VERARBEITET WERDEN?

ELAPRO DACHdicht kann auf folgenden Untergründen ohne Haftgrund verwendet werden:
- Aluminium
- Bitumen
- Beton
- Holz
- Klinkermauerwerk
- grundierter Stahl
- Putz
- Ziegel
- Zinkblech
- h-PVC
- w-PVC

AUF WELCHEN UNTERGRÜNDEN MUSS ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL MIT EINEM HAFTGRUND VERARBEITET WERDEN?

ELAPRO DACHdicht kann auf folgenden Untergründen mit Haftgrund verwendet werden:
- EPDM
- ECB
- EVA
- PIB
- TPO

KANN ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL AUF FEUCHTEN FLÄCHEN AUFGETRAGEN WERDEN?

Ja. Eine Restfeuchte des Untergrundes ist zulässig. Das dampfdiffusionsoffene ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL ermöglicht die Austrocknung von feuchten Untergründen. Bei nassen Untergründen müssen diese nach der Abdichtung (Schutz vor Folgewasser während der Trocknung) durch einen qualifizierten Bautrockner getrocknet werden.

KANN MAN MIT DACHDICHT 1K-CRYL AUCH KUPFER BESCHICHTEN?

Eine besonders ästhetische Oberfläche erreichen Sie entweder durch den Airless-Auftrag oder durch das glätten der Deckschicht mit einem Gummiabzieher.

WAS PASSIERT MIT DER HAFTUNG, WENN ZWEI UNTERSCHIEDLICHE STOFFE (BEISPIELSWEISE: ALUMINIUM UND BITUMEN) MITEINANDER BESCHICHTET WERDEN?

Bitte setzen Sie sich für besonders schwierige Anforderungen mit unserem Technischen Kundenservice in Verbindung.

+ Produktinfos erhalten

Produktinfos erhalten

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen