ELAPRO BALKONDICHT: ABRIEBFESTE UND MECHANISCH STARK BELASTBARE FLÜSSIGKUNSTSTOFFE FÜR BALKONE

Die Produktgruppe ELAPRO BALKONdicht fast zwei unabhängige Balkonsanierungssysteme mit heterogener Materialbasis zusammen, durch die die Produkte zum Teil sehr unterschiedliche Anforderungsprofile erfüllen. Der Silan-Dichtstoff BALKONdicht 1K-SIL bildet auch bei schwierigen Witterungsverhältnissen sehr schnell eine regenfeste Haut und kann in Bereichen mit vorübergehend stehendem Wasser für Detailabdichtungen verwendet werden. Die Acrylat-Versiegelung BALKONdicht 1K-CRYL überzeuget durch hohe Wirtschaftlichkeit dank unkomplizierter und schneller Verarbeitung. Beide Balkonsanierungssysteme werden im System mit dem jeweils kompatiblen ELAPRO DACHdicht verarbeitet.

SYSTEME

ELAPRO BALKONDICHT 1K-CRYL

ELAPRO BALKONdicht 1K-CRYL ist ein lösemittelfreier, schnell regenfester Flüssigkunststoff für die Abdichtung von Balkonen und Terrassen. Das System schützt die Abdichtungsschicht vor mechanischer Belastung und ist geeignet für Bereiche mit vorübergehend stehendem Wasser.

ELAPRO TOP 1K-SIL

Die lösemittelfreie Versiegelung wird als abrieb- und kratzfeste Nutzschicht auf die Abdichtungsschicht ELAPRO BALKONdicht 1K-CRYL aufgetragen. ELAPRO TOP 1K-SIL schützt die Abdichtungsschicht vor starker mechanischer Belastung, bspw. durch Tisch- und Stuhlbeine.

SYSTEMZUBEHÖR

ELAPRO VLIES

Das sehr flexible, hoch reißfeste und gut durchtränkbare Vlies eignet sich in Verbindung mit den ELAPRO Flüssigkunststoffen für die Abdichtung von Flächen und Details. Ein konturengenaues Abdichten ist aufgrund der technischen Materialeigenschaften problemlos möglich.

ELAPRO HAFTGRUND KS

Der Voranstrich verstärkt die Haftung bestimmter ELAPRO Flüssigabdichtungen auf polyolefinischen Kunststoffoberflächen. Das Systemprodukt wird vorwiegend auf bauseits typischen Untergründen wie EPDM, ECB, EVA, PIB, TPO/FPO, hart- und weich-PVC verwendet.

ELAPRO HAFTGRUND UN

Der Voranstrich verstärkt die Haftung bestimmter ELAPRO Systeme auf Metallen und stark sandenden mineralischen Untergründen. Das Systemprodukt wird vorwiegend auf bauseits typischen Untergründen wie Aluminium, Blei, Kupfer, Zink, Bitumen und verwittertem Beton verwendet.

ELAPRO auf der BAU 2019 in München

Mo – Fr: 09.00 – 17.00 Uhr

+ Produktinfos erhalten

Produktinfos erhalten

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen