ELAPRO DACHDICHT: EINKOMPONENTIGE, DAUERELASTISCHE FLÜSSIGKUNSTSTOFFE FÜR DIE FLACHDACHABDICHTUNG

Die Produktgruppe ELAPRO Dachdicht fasst drei unabhängige Dachsanierungssysteme mit heterogener Materialbasis zusammen, durch die die Produkte zum Teil sehr unterschiedliche Anforderungsprofile erfüllen. Die Acrylat-Dichtstoffe Dachdicht 1k-CRYL und Dachdicht 1k-CRYL N überzeugen durch hohe Wirtschaftlichkeit dank unkomplizierter und schneller Verarbeitung. Beide Flachdachabdichtungen eignen sich für die Detail- und gespritzte Flächenabdichtung. Der schnell härtende silanterminierte Polyurethan-Dichtstoff Dachdicht 1k-SIL ist luftfeuchtigkeitshärtend, extrem elastisch und passt sich auch speziellen Untergrundgeometrien problemlos an.

ELAPRO SYSTEME

ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL

Das lösemittelfreie System überzeugt durch die unkomplizierte und schnelle Verarbeitung ohne Haftgrund. Während das System bei Detailarbeiten durch seine thixotropen Eigenschaften besticht, können größere Flächen im Airless-Verfahren schnell und effizient und somit besonders wirtschaftlich abgedichtet werden.

ELAPRO DACHDICHT 1K-SIL

Auf Grund der luftfeuchtigkeitshärtenden Materialeigenschaften von DACHdicht 1K-SIL lässt sich das System bereits ab 0 °C aufwärts verarbeiten. Ideal, um auch bei sehr kalten und feuchten Witterungsbedingungen Probleme zu lösen.

ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL N

Für die besonders umweltfreundliche, ebenfalls lösemittelfreie Version des DACHdicht 1K-CRYL werden Kautschukrezyklate als Füllstoff verwendet. In den Leistungsparametern unterscheidet sich das, im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) entwickelte System, nicht von der konventionellen Variante.

ELAPRO SYSTEMZUBEHÖR

ELAPRO VLIES

Das sehr flexible, hoch reißfeste und gut durchtränkbare Vlies eignet sich in Verbindung mit den ELAPRO Flüssigkunststoffen für die Abdichtung von Flächen und Details. Ein konturengenaues Abdichten ist aufgrund der technischen Materialeigenschaften problemlos möglich.

ELAPRO HAFTGRUND KS

Der Voranstrich verstärkt die Haftung bestimmter ELAPRO Flüssigabdichtungen auf polyolefinischen Kunststoffoberflächen. Das Systemprodukt wird vorwiegend auf bauseits typischen Untergründen wie EPDM, ECB, EVA, PIB, TPO/FPO, hart- und weich-PVC verwendet.

ELAPRO HAFTGRUND UN

Der Voranstrich verstärkt die Haftung bestimmter ELAPRO Systeme auf Metallen und stark sandenden mineralischen Untergründen. Das Systemprodukt wird vorwiegend auf bauseits typischen Untergründen wie Aluminium, Blei, Kupfer, Zink, Bitumen und verwittertem Beton verwendet.

Mo – Fr: 09.00 – 17.00 Uhr

+ Produktinfos erhalten

Produktinfos erhalten

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen