Fragen und AntwortenKategorie: + MaterialeigenschaftenWAS PASSIERT, WENN ELAPRO DACHDICHT 1K-CRYL BEI TEMPERATUREN ÜBER 30 °C APPLIZIERT WIRD?
ELAPRO TEAM Mitarbeiter asked 1 Jahr ago

Bei direkter Sonneneinstrahlung härtet das ELAPRO DACHdicht 1K-CRYL so schnell durch, dass eine nass-in-nass Verlegung des Vlieses entlang der Flachdachrichtlinie mit angemessener Durchtränkung schwierig ist. Als Folge kann es passieren, dass Flüssigkunststoff und Vlies nicht miteinander vernetzen und keine Abdichtung aufgebaut wird. Sollte eine Verarbeitung trotz direkter Sonneneinstrahlung zwingend erforderlich sein, kann die Grundschicht vor Einlage des Vlieses, mit einer herkömmlichen Sprühflasche, zusätzlich befeuchtet werden. Dies verhindert eine zu schnelle Hautbildung.

+ Produktinfos erhalten

Produktinfos erhalten

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen